Dez17

Frohes Fest

Frohes Fest

Makkaroni mit Wurstgulasch geht immer. Besonders diese Woche, wo wir uns seelisch und moralisch auf den großen Festtagsbraten vorbereiten, empfehlen wir am Freitag die Grützewurst in bester Fleischerqualität. Dazu gehören selbstverständlich Sauerkraut und Salzkartoffeln.
In der Silvesterwoche bietet unsere Küche eine abgespeckte Speisekarte. Es gibt täglich warme Suppe, Pizzaquad, Schlemmerwürstchen oder Kutscherbemme.

Okt02

Original Dresdner Christstollen

Original Dresdner Christstollen

Bald nun ist Weihnachtszeit … In unserer Backstube in Moritzburg, vor den Toren der Elbmetropole Dresden, wird er bereits fleißig gebacken: unser Original Dresdner Christstollen. Die Kombination aus traditioneller Handarbeit und moderner Technik garantiert ein unverwechselbares Geschmackserlebnis. Überzeugen Sie sich selbst - unser Online-Stollen-Shop ist geöffnet. Sie können sich unsere Spezialitäten bequem nach Hause schicken lassen.

Mai04

Süßer Fisch

Süßer Fisch
Falls jemand einen Fischfreund oder gar einen Angler überraschen möchte, hier kommt die richtige Torte dafür. In unserem Fall ist der Fisch nicht zum Angeln gedacht. Er kann allerdings in jeder anderen Farbe / Form ausgestaltet werden. Die Torte wird mit Buttercreme nach Wunsch gefüllt und mit Dekormasse eingedeckt. Der Durchmesser des süßen Fischkörpers beträgt ca 15 cm, er bringt es auf eine stolze Länge von 45 cm.
Sep20

Die Minions sind los!

Die Minions sind los!
Sie heißen Stuart, Bob oder Kevin und man hat derzeit das Gefühl, sie sind unter uns! Klar, es geht um die Minions. Das dieser Hype auch nicht vor uns Halt macht ist gut so, sonst wäre nicht diese witzige Torte entstanden. Mit eine Größe von 28 x 34 cm kann jeder mal vom Minion probieren...
Sep06

Rapunzel, lass dein Haar herunter

Rapunzel, lass dein Haar herunter

Ein ganz besonderes Schloss haben unsere Konditoren auf Kundenwunsch "gezaubert". Das ist echte Handarbeit! Das Bauwerk besteht aus Baumkuchen, überzogen mit Zartbitterkuvertüre. Figur und Ziegeldach werden aus Dekormasse bzw. Marzipan gefertigt. Das Rapunzelschloss ist immerhin 75 cm hoch.

Jun29

Frühstückszeit

Frühstückszeit

Schon gefrühstückt?
Ab sofort kann der "Frühstücksteller" in unserer Filiale auf der Hauptstraße in Riesa getestet werden. Süße und herzhafte Beläge, Butter und frischer Salat, dazu gibts eine Tasse Kaffee und natürlich 2 Brötchen nach Wahl zum Preis von 4,49 €. In der gemütlichen Kaffeeecke stehen sogar bequeme Sessel, damit der Start in den Tag nicht allzu hart ausfällt

Jul16

Schneller Schnitt

Wer liebt es nicht, knuspriges Gebäck frisch aus der Backstube. Nach Möglichkeit sollte auch das Aussehen zum Naschen einladen, denn das Auge isst bekanntlich mit. Um den gehobenen Ansprüchen der Kunden noch besser gerecht zu werden, hilft uns nun eine Schneidemaschine mit dem schönen Namenskürzel S-CUT 600 bei der Arbeit.
Mit vorgefertigten Teigsträngen wird die Maschine bestückt. Dank eines automatischen Einmesser-Teigschneiders und des laufenden Backblechtransportes fallen die gleichmäßig geschnittenen, rohen Gebäckstücke auf das Blech und können mit wenigen Handgriffen gerichtet werden. Vor allen Dingen in der Vorweihnachtszeit wird die Gebäck-Schneidemaschine auf Hochtouren laufen und uns eine willkommene Hilfe sein.

Jun13

Schnittige Handarbeit

Schnittige Handarbeit

Ein schokoladiger Boden, frische Joghurt-Sahne-Füllung und ein zart schmelzender Geleespiegel mit fruchtigen Erdbeeren - wem dabei nicht das Wasser im Mund zusammenläuft. Echte Handarbeit ist bei dieser Sahneschnitte Programm. Nur frische Erdbeeren kommen in Frage. Jede Einzelne wird in Scheiben geschnitten und auf die gut gekühlte Sahne aufgelegt. Den Abschluss bildet ein roter Geleespiegel, der die Erdbeeren haltbar macht und der Schnitte eine unschlagbare Optik verleiht.

Mai14

Einen lieben Gruß an alle Mütter

Einen lieben Gruß an alle Mütter

Historiker behaupten, dass die Wurzeln für das Muttertagsfest in der Verehrung von Muttergöttern liegen. Weiterhin gibt es Hinweise darauf, dass in Anfangszeiten der Kirche dieser Tag auch als Ersatz für die Verehrung der Mutter Gottes gewählt wurde.
Der Ursprung unseres heutigen Muttertages ist eher in der englischen und amerikanischen Frauenbewegung zu suchen. Die Amerikanerin Ann Marie Reeves Jaris startete am 9. Mai 1907 zu Ehren Ihrer Mutter einen Werbefeldzug zur Einführung eines offiziellen Muttertages. Doch erst am 8. Mai 1914 erklärte Präsident Wilson den zweiten Sonntag im Mai zum nationalen Ehrentag der Mütter. Nach dem ersten Weltkrieg setzte sich der Muttertag auch auf dem europäischen Festland durch.

Mär27

Auf den Punkt gebracht

Auf den Punkt gebracht

Diese lieben Zeilen erreichten unser Verkaufsmobil (Tour Spansberg). So ein kleiner, sympathischer „Liebesbrief“ findet natürlich einen Platz auf unserer Website.

Mär12

Rote Ribisel

Eine Fruchtfüllung aus Österreich erobert gerade unsere Bärentatzen und Kakaohörnchen. Sie bleibt in der Dauerbackware lange frisch und schmeckt angenehm fruchtig. So weit, so gut. Doch aus welchen Früchten ist diese leckere Konfitüre hergestellt? Die Aufschrift lautet „Rote Ribisel passiert“. Was bitte sind rote Ribisel? Google hilf! Die Lösung ist ganz einfach: Rote Ribisel ist der österreichische Name für unsere rote Johannisbeere. Ganz nebenbei gleicht die Beere einer kleinen Multivitamintablette, so viele Vitamine enthalten Fruchtfleisch und Saft. Die Beeren schützen das Immunsystem und die Schleimhäute, aktivieren den Zellstoffwechsel und wirken beruhigend.

Jan06

Vom Osten in den Westen

Vom Osten in den Westen

Viermal im Jahr bestellt ein Kunde 20 bis 30 Stück Eierschecke und nimmt diese im Flugzeug mit nach Köln. Als Dankeschön erreichte unsere Filiale diese nette „echt Kölner“-Karte. Wir denken, dies ist es wert, mal veröffentlicht zu werden. (Verkaufs-Team Filiale Wasaplatz Dresden)

Dez12

Eine Stollen-Geschichte

Unsere Verkäuferin aus Mühlberg staunt, was die Kundin ihr beim Kauf eines Rosinenstollens zu erzählen hat. „Ein Stollen ist nicht einfach nur ein Stollen,“ sagt die Kundin. „Es gibt Schreistollen und Flüsterstollen.“ Bei der ersten Variante sind die Rosinen so weit voneinander entfernt, dass sie sich anschreien müssen, um sich zu hören. Da es bei der Bäckerei Raddatz nur Flüsterstollen gibt, kauft sie den Stollen jetzt immer bei uns. Die Rosinen liegen da nämlich so eng zusammen, dass sie sich flüsternd verstehen, so die Aussage der Kundin. Danke für diese schöne Stollen-Geschichte.

Dez05

Florentiner

Florentiner

Fast jeder kennt und liebt sie, die goldgelb gebräunten Mandeln in karamelisierter Masse. Dünn und knusprig sind sie, vor allen Dingen aber schokoladig. Es gibt sie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit. Diese Beschreibung passt eindeutig auf die Florentiner. Deren Namen kommt übrigens vom italienischen Florenz, wo das Rezept ursprünglich entstand. Den Namen verdient das Gebäck nur, wenn die Masse weniger als 5% Mehl enthält und als Überzug ausschließlich Schokolade verwendet wird.

Nov02

Und jetzt mal bitte lächeln!

Und jetzt mal bitte lächeln!

Folgende poetische Zeilen erreichten die Bäckerei: „Bei Raddatz im Shop 85 gibts Bauernbrot. Das lacht, wer hätte das gedacht, da wird gleich ein Bild gemacht!“

[12 3 4 5  >>