Jun07

Ein Elefant als Dankeschön

Ein Elefant als Dankeschön

Auch in diesem Jahr hatte das Kinderkurheim in Volkersdorf wieder Besuch von den Kindern aus Gomel (Weißrussland). Die Region gilt als eines durch die Atomkatastrophe von Tschernobyl am meisten kontaminierten Gebiete. Um Ihnen den Aufenthalt ein wenig „schmackhafter“ zu machen, unterstützte die Bäckerei Raddatz sie in den 4 Wochen mit frischem Brot, Brötchen und Kuchen.

Als Dankeschön dafür bekamen wir dieses schöne selbstgebastelte Elefantenkörbchen und eine Karte mit Unterschriften von allen Kindern und Betreuern. Wir freuen uns sehr darüber und sind auch beim nächsten Mal gerne wieder dabei.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.