Nov14

Neue Technik in der Produktion

{yoogallery src=[/images/stories/Kuchenzahn/2007-11/01-Neue_Technik/bmaschine/] width=[260] thumb=[plain]style=[lightbox]}

Seit dem 8. November verrichtet eine neue Maschine ihren Dienst in unserer Brotabteilung. Ein Hebekipper vom Typ HK 200 mit einer Tragkraft von einer Tonne hilft den Brotbäckern beim Transportieren der Teige vom Kneter zur Teigportioniermaschine. Dabei werden die mit geknetetem Teig gefüllten Kessel ca. 2,5 Meter in die Höhe gehieft, so dass der Teig in den Trichter der Portioniermaschine zum Abwieger gelangen kann. Das alleine ist nichts Neues, da solche Geräte schon mehrfach in der Produktion im Einsatz sind.

Das Besondere an diesem Gerät ist, dass es den Teig vollautomatisch und mit chirurgischer Präzision aus dem Kessel schält und den Kessel damit sehr sauber und vollständig entleert. Der Vorgang des Herauskratzens wurde zuvor von einem Bäcker per Hand erledigt, was bei 150 kg Teig pro Kessel und 10-12 Tonnen Teig am Tag wirklich kein Zuckerschlecken ist.